Netlabelnights: Netaudio in Düsseldorf

Wieder einmal gibt es am morgigen Donnerstag freie Creative-Commons-Musik für freie Köpfe.  Zu Gast sind diesmal
Stefan Tretau , CIE sowie Slomo & Lunte.

Die Netlabelnighs sind eine monatlich stattfindende Veranstaltung zu Förderung einer offenen und freien Netzkultur. Zu überwiegend elektronischer Musik aus der Welt der Netlabels Treffen sich Netzaktivisten, Kulturschaffende, CreativeCommons-Befürworter, OpenAccess-Verfechter, OpenSource-Vertreter, Künstler, Datenschützer und alle Freunde einer freien und offenen (Netz)kultur zum Austausch und Kennenlernen.

Die Netlabelnights sind immer auch Kommunikationsplattform zur stärkeren Vernetzung einer wachsenden und sich permanent weiter ausdifferenzierenden Kultur rund um das Netz der Netze..
Sie sind aber auch immer ganz einfach eine gute Gelegenheit bei kühlem Bier und Topmusik zu entspannen und dabei alte und neue Freunde zu treffen.

Die Netlabelnights gibts jeden 4. Donnerstag im Monat und werden organisiert vom Datenschutzraum e.v.

Do. 24.6. ab 21.00 uhr
Prettyvacant in Düsseldorf/Altstadt
http://www.netlabelnights.de

Die Musik ist frei.
Der Eintritt auch.

netlabelnights Compilation
netlabelnights Compilation

Leave a Reply