netaudio & friends [ger]

An jedem dritten Dienstag im Monat heißt es im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Dienstagswelt” im Berliner RAW.tempel “netaudio & Friends”. An diesen Abenden präsentieren sich (nicht ausschließlich, aber immer mindestens ein bis zwei, manchmal auch mehr) Netaudio-Künstler bzw.  DJs elektronische Clubtunes aus dem Netaudio- Universum. Das erste Event dieser Art findet am Dienstag den 23.09. statt.

Promotext netaudio & friends

dienstagswelt_gifZum Herbstanfang  treffen sich die Netaudiofreaks auch noch aus einem besonders ausgelassenen Anlass: Norris aus der freiraum.ms – Community feiert seinen Geburtstag! Er ist im Umfeld des Münsteraner Netlabels Satellit unterwegs und bringt gleich noch seine Freundin Cinthie [Low Spirit] mit, die mit ihren legedären Rafgier-Parties schon für viel Gesprächsstoff gesorgt hat. Beide kommen mit kompromisslosem Elektrosound aus der musikalischen Geburtstagstorte gesprungen. Befeuert wird der Abend von einem alten Bekannten, dem Mixotic-Labelhead Q-Man, der nicht nur bereits 135 Mix-Releases auf seinem Label vorweisen kann, sondern der schon auf diversen Netlag-Parties sowie auf dem Berliner netaudio Festival seine eigenen musikalischen Höhepunkte gesetzt hat. Als besonderen Gast des Abends begrüßen wir zudem J-Lab von netaudio.london/ metroline, der hoffentlich noch einmal ein solch tolles Liveset zurechtbastelt, wie zur jüngsten netaudio Pingpong Party am vergangenen Freitag an selber Stelle . Für das Anfachen Eurer Tanzwut zeichnet sich heute (B)Tonmischer von der Schallfront verantwortlich.

Freut Euch auf ausgelassene Partystimmung und druckvolle Sounds aus den elektronischen Soundlabors der Republik – und Großbritanniens!

Lineup:

(B)Tonmischer [Schallfront] |
Q-Man [Mixotic] |
J-Lab [metroline | netaudio.london]
Norris [freiraum.ms],
Cinthie [Rafgier]

Bis 0:00 Uhr frei, danach 2 Euro!

Leave a Reply